Willkommen in der Schule Die Gefangenen befreien !

Schön, dass du hier bist! Wir freuen uns, dich zu trainieren und mit hineinzunehmen in die Schätze von Gottes Königreich, die uns zutiefst begeistern und unser ganzes Leben transformiert haben. Wir glauben, dass Gott dir in dieser Schule begegnen, dich freisetzen, prägen und ausrüsten will – bist du bereit?

Für die optimale Ansicht der Kursinhalte empfehlen wir dir die Verwendung eines aktuellen Browsers und einen ausreichend großen Bildschirm/Display (unsere Seite ist für Chrome und Desktop/Tablet optimiert).

Bevor die eigentliche Schule losgeht, möchten wir dir in dieser Einheit Vision geben, wie du mit den Inhalten arbeiten und sie in deinem Alltag landen lassen kannst. Dafür braucht es total die Hilfe des Heiligen Geistes. Lade ihn doch jetzt direkt ein, dein Herz und Leben durch diese Schule zu prägen und dich in den nächsten Wochen zu trainieren, zu erinnern und dir Offenbarung zu schenken. Er liebt es, das zu tun!

Wir erleben immer wieder, wie kraftvoll es ist, wenn nicht nur einzelne, sondern ganze Gruppen sich in ein gemeinsames Training einschreiben. Gott liebt es, wenn sich Gefährten gemeinsam auf den Weg machen. Seine Schätze des Königreiches, wie z.B. Liebe oder Vergebung, sind dafür gemacht, gemeinsam entdeckt zu werden. Nur im Miteinander können wir sie erleben. Zudem brauchen wir Geschwister, die uns Dinge spiegeln, uns ermutigen, ermahnen und immer wieder auf Jesus aufbauen. Gleichzeitig bekommen wir, wenn wir gemeinsam unterwegs sind, Anteil an den Zeugnissen und Offenbarungen der anderen. 
Wenn du noch keine Mitstreiter hast, ermutigen wir dich, Gott nach 1-3 Leuten in deinem Umfeld zu fragen, die deine Gefährten für diese Schule sein könnten und sie einzuladen, sich ebenfalls anzumelden.

Hier findest du Inspiration und Anleitung für „Gefährtengruppen“:

Wir haben verschiedene Elemente in unsere Schulen eingebaut, die wir dir im Folgenden kurz erklären werden. Je nach Aufbau der Kurse sind alle oder nur einige Elemente vorhanden.

LERNZIELE

Sie zeigen dir die zentrale Ausrichtung der Einheiten. Was soll gelernt – was soll in dich eingebaut werden? Anhand der Lernziele kannst du beten und dich vor Gott glaubensvoll positionieren, bevor du startest.

Jüngerschaftsaufgaben

Jüngerschaftsaufgaben sind ein Kernstück unserer Schulen. Durch sie kannst du die Themen persönlich anwenden, mit deinem Leben verknüpfen und vertiefen, sodass sie in deinen Alltag kommen. Manchmal kannst du aus mehreren Aufgaben wählen, manchmal sind sie als direkte Reaktion bereits Teil des Teachings. Sie sind starke Bausteine unserer Schulen, um die Wahrheiten aus Gottes Wort in deinem Leben zu verankern.

Aktivierung

Hier werden durch freisetzendes Gebet, Impartation, Befreiungsgebete, etc. die besprochenen Inhalte in deinem Leben aktiviert. 

ZEUGNISSE UND PRAXISERFAHRUNGEN

Zeugnisse lassen uns Gottes Wirken in unserem Leben festhalten und sind zugleich Türöffner für andere, Gottes Königreich ebenso zu erleben. Sie sollen dir greifbare Eindrücke vermitteln, wie Gott durch die Botschaften Leben konkret verändert und wie sich das im Alltag auswirkt. Lass dich vom Zeugnis deiner Geschwister ermutigen, voller Glauben voranzugehen und vertraue Gott, dass er dieses (und größeres!) auch in deinem Leben hervorbringen kann.

Arbeitsmaterial

Im Rucksack findest du PDFs und Präsentationen zu den Teachings, vertiefende Literatur, Bonusmaterialien für Jüngerschaft und vieles mehr. Nutze sie zur Vertiefung und praktischen Anwendung in der Gefährtengruppe oder in dem Kontext, in dem du andere trainierst. Viele davon verwenden wir bei Kingdom Impact tagtäglich in der Jüngerschaft .

Am Ende dieser Einführung noch ein letzter, entscheidender Punkt: In unseren Schulen geht es nicht in erster Linie um Wissensvermittlung!

Es geht nicht darum, mit dem Verstand etwas zu verstehen und dann möglichst gut umzusetzen.
Gottes Wort selbst ist lebendig und bewirkt, wozu es gesandt ist. Deswegen brauchen wir vielmehr, was Paulus in Epheser 1,18 über den Heiligen Geist schreibt: „Er erleuchte die Augen eures Herzens, damit ihr wisst, zu welcher Hoffnung ihr durch ihn berufen seid, welch reiches und herrliches Erbe er für die Heiligen bereithält und wie überwältigend groß die Kraft ist, die sich als Wirkung seiner Macht und Stärke an uns, den Glaubenden, zeigt.“

Der Weg ist nicht vom Kopf ins Herz, sondern genau umgekehrt: Lernen im Königreich ist eine Herzenssache. Darf der Heilige Geist auf dein Herz schreiben? (vgl. 2.Korinther 3,2f.)
Dein Verstand hat eine sehr begrenzte Aufnahmekapazität. Dein Geist hingegen hat unendliche Aufnahmekapazität und liebt es, Gottes Wort in Qualität und Quantität aufzunehmen. Das kann dich entspannen, da du nicht aus eigener Kraft etwas hervorbringen musst, sondern dich dem Heiligen Geist mit offenem Herzen anvertrauen kannst, dass er die Frucht in deinem Leben hervorbringt.
Er ist der beste Trainer! Du darfst erwarten, dass er deinen Alltag mit den unterschiedlichsten Situationen nutzen wird, um dich auf Dinge aufmerksam zu machen, dich im Glauben zu trainieren und um ganz konkret sein Wort als real erweisen zu lassen.

Werde aktiv und drücke dem Heiligen Geist dein Vertrauen dafür aus. Lade ihn ein, dein Leben zu verändern. Sprich mit ihm über die verschiedenen Kurselemente, und wie du mit ihnen arbeiten wirst. Und vor allem: Schreibe dich bei ihm in sein Training für deinen Alltag ein.

Wir wünschen dir tiefe Offenbarung, lebensverändernde Begegnungen mit Gott und viel Freude, alles weiterzugeben, was dich verändert und berührt hat!

Dein KINGDOM CAMPUS Team

Fehler gefunden?

Danke, dass du uns hilfst, den Campus zu optimieren!
Teile uns hier mit, was dir aufgefallen ist – wir werden es uns ansehen.

Dein Kingdom Campus Team

Wenn du das Formular abschickst, erhalten wir von dir folgende Informationen:
- Die Seite von der aus du den Fehler gemeldet hast
- Welchen Browser du genutzt hast (inklusive Version)

Selbstverständlich behandeln wir deine Daten vertraulich. Wenn du deinen Namen und deine E-Mail nicht angibst, erfolgt die Bearbeitung vollkommen anonym.

Die vollständigen Datenschutzhinweise findest du hier.

Kein Material vorhanden